Frohes neues Jahr mit SeeYou 4.2

Dieses Mal kommen die Jahreszeitengrüße zusammen mit der Veröffentlichung einer der aufregendsten neuen Versionen, die wir seit der Einführung von 3D in SeeYou entwickelt haben. Wenn Sie SeeYou 4 das nächste Mal starten, werden Sie aufgefordert, auf SeeYou 4.2 zu aktualisieren (vorausgesetzt, Sie haben Extras > Optionen > Sonstiges > Nach Updates suchen aktiviert). Wenn nicht, laden Sie die neueste Version von der Bereich Downloads

SeeYou 4.2 mit Bild- und Instrumententafel

4.2 ist nicht das übliche Upgrade einer Hauptversion um ein Zehntel. Es ist ein komplettes Upgrade mit über 30 neuen Verbesserungen, ganz zu schweigen von einigen Fehlerkorrekturen auf dem Weg. Es ist natürlich kostenlos für alle SeeYou 4 Benutzer und hoffentlich eine nette Einladung an diejenigen, die noch zögerlich waren.

4.2 fügt Bilder zu Ihren Flügen hinzu

Wir hatten eine schöne Beta-Testphase für SeeYou 4.2. Es hat lange gedauert, bis wir es veröffentlichen konnten, weil das Feedback großartig und sehr nützlich war. Aber auch, weil wir ein neues Gebiet der EXIF-Dateien und all das Chaos, das damit einhergeht, betreten haben 🙂 Das Schöne daran ist, dass das Hinzufügen von Bildern jetzt wirklich einfach ist - ziehen Sie sie einfach per Drag & Drop in das Fenster, in dem Ihr Flug geöffnet ist. Speichern Sie sie als IGCX-Datei und teilen Sie sie mit Freunden.

Die Kamerazeit wurde falsch eingestellt? Kein Problem! Gehen Sie zu "Bearbeiten" > "Bildeigenschaften" > "Fotos" > "Erweitert" und wählen Sie aus, um wie viele Sekunden die Kamerazeit falsch eingestellt war, und alle Bilder werden automatisch verschoben.

Die Bilder sind bei weitem nicht alles, was in dieser Version hinzugefügt wurde.

Große und vollwertige Instrumente

InstrumentenbrettMöchten Sie Ihren Flug vor einem Publikum vorführen? Die meisten werden nicht in der Lage sein, die Flugparameter unten zu lesen. Behandeln Sie sie mit Ansicht > Instrumente und passen Sie die Größe des Panels an, damit jeder sie gut sehen kann. Die Winter-Instrumente lassen sich an jede Größe und Form anpassen. Die Instrumente sind in allen unterstützten Einheiten verfügbar. Stellen Sie sicher, dass Sie die von Ihnen benötigten Einheiten über Extras > Optionen > Allgemein > Einheiten verwenden.

Neues Wegpunkt-Dateiformat CUPX

Mit der Einführung von IGCX wurden die gleichen Prinzipien auch auf Wegpunktdateien angewandt. Sie können Ihre Wegpunkte zusammen mit Bildern der Wegpunkte, Außenlandefelder oder Flugplätze in eine Datei packen. In Kürze wird SeeYou Mobile 4.2 erscheinen, das die Vorteile des CUPX-Formats nutzen kann und Ihnen die Bilder während der Navigation anzeigt. Andere Instrumente werden hoffentlich bald folgen.

Es gibt noch viele weitere neue Funktionen, die Sie entdecken können.

Lesen Sie, was Simon, der leitende Entwickler von SeeYou, dazu zu sagen hat

Wir wünschen Ihnen allen frohe Festtage und ein erfolgreiches neues Jahr!