Oudie als fliegender OGN-Empfänger

Wussten Sie, dass Ihr Oudie als Empfänger für die Offenes Segelflugzeug-Netzwerk?

Wussten Sie, dass das Open Glider Network auf diese Weise seine Reichweite erweitert?

Wenn ein Oudie mit einem Flarm verbunden ist, sendet Oudie Live alle Flarm-Ziele, die das Oudie sehen kann, zurück an OGN. Das macht ihn zu einem mobilen, schwebenden OGN-Empfänger am Himmel. In Gebieten ohne OGN-Abdeckung durch Bodenantennen sorgt der Oudie Live dafür, dass Informationen von allen Flarms in Reichweite an das OGN-System weitergeleitet werden. Keine zusätzliche Einrichtung erforderlich.

Die einzige Einschränkung bei diesem Prozess ist die Internetverbindung Ihres Telefons im Himmel. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass die Verbindung zwar gelegentlich abbricht, aber die übertragenen Datenpakete so klein sind, dass die Verbindung früher oder später wieder hergestellt wird. Bei unserem Test sind wir bis an die Grenzen dessen gegangen, was die Mobilfunknetze zulassen. Wir sind meist sehr hoch geflogen (3000 m und höher) und haben unzählige Male den Netzbetreiber und das Land gewechselt.

. Alle diese Funktionen sind in Oudie enthalten. seit Version 8.10
. Es ist die perfekte Möglichkeit, um junge Piloten anleiten oder bei Ihren Teamkollegen bleiben?
. All dies funktioniert bei einem Gleitschirm mit Oudie 4 genauso.