Flugzeugpolaren

Die richtige Auswahl der Flugzeugpolare ist eine wesentliche Voraussetzung für eine sichere und komfortable Endanflugberechnung

Im SeeYou Navigator, haben wir noch einen weiteren Schritt hinzugefügt. Sie wählen dort nicht nur die Polare, sondern Sie konfigurieren Ihr(e) Flugzeug(e).

Fügen Sie Ihr erstes Fluggerät hinzu, indem Sie auf Hangar (für Segelflugpiloten) oder Wings (für Paragleiter und Drachenflieger) im Hauptmenü tippen.

Fügen Sie Ihr Fluggerät hinzu. Aber enden Sie nicht gleich an dieser Stelle sondern fügen Sie gleich alle Typen hinzu, die Sie ab und zu mal nutzen.

Beachten Sie das manche Flugzeuge verschiedenen Konfigurationen erlauben (z.B. 15m oder 18m Flügelenden). All das können Sie in der Datenbasis bereits berücksichtigen. Vor dem Flug müssen Sie dann nicht lange nach der richttigen Polare suchen. Wählen Sie einfach die richtige Spannweiten konfiguration um dann bereits startfertig zu sein.

Falls Ihr (Serien)Flugzeug in der Datenbasis fehlt lassen Sie es uns wissen und wir werden es nach Möglichkeit schnell hinzufügen!