Vergleich von Oudie 2, Oudie IGC und Oudie N (IGC)

Die Software des Oudie N (SeeYou Navigator) befindet sich in ständiger Entwicklung. In der folgenden Tabelle finden Sie Informationen darüber, welche Funktionen sich vom Vorgängermodell unterscheiden und welche noch in der Entwicklung sind.

Oudie 2Oudie IGCOudie N
Bei Sonnenlicht gut ablesbarer Bildschirm
Akkulaufzeit1 h11 h15-64 h
BetriebssystemWin CEWin CEAndroid
Speicher8 GB8 GB64 GB
Bildschirmgröße5″5″5.5″
Bildschirmauflösung480×272480×2721920×1080
USB-AnschlussMini-USBMini-USBUSB Typ-C
Bluetooth2.02.04.0 LE
Wifi
4G / LTE
Aufladen externer Geräte (OTG)
Nahtlose Sicherung auf SeeYou Cloud
Wiederherstellen der Einstellungen aus der Sicherung
Einstellungen geräteübergreifend synchronisieren
Nahtlose Soaring Spot Integration
Nahtlose OGN Integration
Verbindung mit externen Geräten über Bluetooth Low Energy
Regen-Radar
Live Satelittenbilder von TopMeteo
Live Satelittenbilder von SkySight
Hochladen zu OLC & WeGlide
Aufgabe über QR-Code laden
Buddy auf Karte auswählen
Nahtlose Integration von SeeYou.Cloud
Inklusive Saugnapfhalterung
Stromversorgungskabel
Alles vorinstalliert - bereit zum Fliegen
Software-Upgrades auf Lebenszeit
Luftraumwarnung
Thermikassistent
Endanflug (z.B. Aufgabe Ankunftshöhe, Aufgabe L/D)
Strecken-Optimierungen
Logbuch
Flugplatzdatenbank
Vollständig konfigurierbarer Kartenbildschirm
Aktualisierungen der Datenbank
OGN-Radar
Externe Wind- und Drucksensor-Eingänge
IGC-Datei gültig für OLC
Backup-Vario
IGC-Datei gültig für Abzeichen und Weltrekorde
Oudie N IGC
IGC-Datei gültig für Segelflugzeuge mit Motor
Oudie N IGC
Aufzeichnung des Motorgeräuschpegels
Oudie N IGC
Zulassung für Elektromotoren
SkySight-Integration *
TopMeteo-Integration *
MacCready & Ballast
ETA-, ETE- und Aufgaben-Deltazeit-Berechnungen
Benutzerdefinierte Sektorformen (Schlüsselloch, Torte)
Navboxen verschieben und Größe ändern
Gleiter/Flugzeugsymbol verschieben
Wegpunktdetails auf der Karte nachschlagen
Erreichbare Flugplätze anzeigen
Benutzerdefinierte Luftraumdateien verwenden
Pilot Event Marker
Auto-Zoom
Erreichbare Flugplätze auf der Karte anzeigen
Wegpunkte aus Datei laden
Flarm-Radar
Benutzerdefinierte Zielhöhe
Aktuellen Flugwegvektor anzeigen
Benutzerdefinierter QNH-Offset
Mehrere Kartenseiten2 Seiten2 SeitenUnbegrenzt
FAI-Dreiecksassistent
Abfrage des Luftraums auf der Karte
Benutzeroberfläche auch in Deutsch
Condor als NMEA-Eingang verwenden
Entfernungskreise
Team-Code
Senden von MC, Wanzen und Vorschaltgeräten an externe Geräte Geplant
Hochladen der Aufgabendeklaration zu externen Geräten Geplant
Herunterladen von Flugdateien von externen Geräten Geplant
Profile für mehrere Nutzer und Syndikate Geplant